VISIA® – messbare Hautanalyse in Perfektion

Diagnoseverfahren mit modernster Technologie

Unsere Haut ist zahlreichen Einflüssen ausgesetzt und diese hinterlassen Spuren. Aber nicht alles ist offensichtlich und mit bloßem Auge – sei es auch noch so fachkundig – zu erkennen.

Die VISIA®-Hautanalyse stellt Hyperpigmentierungen, Akne, aber auch vaskuläre Läsionen wie Rosacea oder Couperose detailliert und eindeutig dar. Außerdem gibt sie wichtige Anhaltspunkte zu:

  • Faltenbildung
  • Haut-Textur
  • Vorschädigungen, z.B. durch Sonne
  • u.v.m.

Tatsächliches Hautalter und Hautzustand

Ihre Haut wird bei der VISIA®-Hautanalyse von mehreren Kameras und aus unterschiedlichen Winkeln bis in die tiefen Schichten gescannt.

Die Bilder stehen sofort zur Auswertung zur Verfügung und liefern objektive Informationen zum tatsächlichen Hautzustand. Zusätzlich misst die VISIA® das tatsächliche Hautalter und kann für einen Zeitraum von ca. 6 Jahren eine Hautverjüngung oder Hautalterung simulieren.

Ihre Analyseergebnisse sind mit vorangegangenen Messungen oder beispielsweise den Normwerten der größten Haut-Datenbank der Welt vergleichbar. Mit VISIA® ist eine objektive Beurteilung Ihrer Behandlungsergebnisse während und nach der Hautbehandlung zweifelsfrei möglich.

Termin für Visia®-Hautanalyse vereinbaren

Ellas 5 Tipps für schöne Haut!

1. Schlafen Sie sich schön!

Überstunden, Stress, Schlaflosigkeit und lange Nächte rauben uns Schlaf und das sorgt für schlechte Haut. Im Schlaf erholt sich unsere Haut und auch das Immunsystem von den Einflüssen des Tages, die Zellen werden erneuert und wir strahlen am nächsten Tag mit einem frischen und gesunden Hautbild.

2. Alkohol, Koffein, Tabak – lieber verzichten

Eigentlich wissen wir es ja schon: Alkohol, Tabak und Koffein sind nicht gut für die Haut. Alkohol und Nikotin entziehen der Haut Feuchtigkeit und sorgen so für Falten und lassen den Teint grau anstatt rosig aussehen. Mein Tipp: grüner Tee anstatt Kaffee, oder ein gesunder Ingwershot. Das sind gute Wachmachalternativen und zudem sind sie sehr gesund!

3. Nicht nur der Nacken freut sich über Massagen

Eine gute Durchblutung unterstützt die Zellerneuerung. Kleinere abgestorbene Hautschüppchen lassen sich sehr gut mit Gesichtsreinigungsbürsten entfernen. Die Haut wirkt ohne viel Aufwand sofort rosiger.

4. Wasser ist der Quell des Lebens

Mein Beauty-Geheimnis Nummer 1: sehr viel Wasser trinken. Das klingt simpel, aber Tatsache ist, für eine schöne und strahlend aussehende Haut ist es essentiell, dass der Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgt wird. Hautunreinheiten gehen sichtbar zurück, wenn man auf gesüßte Getränke verzichtet.

5. Anti- Aging aus dem Obstregal

Über Vitamine freut sich neben unserem Immunsystem auch unsere Haut. Besonders Vitamin C ist bekannt für seine Anti-Aging-Wirkung, weil es unter anderem die Kollagenproduktion anregt und die Entstehung von Pigmentflecken hemmt. Lebensmittel mit besonders viel Vitamin C: Paprika, Spinat, Orangen, Zitronen, Beerenfrüchte, Sanddornbeeren und Brokkoli.